Alternative Lebensentwürfe

Alternative Lebensentwürfe – Nr. 1

Auch in der Schweiz macht es die Runde. Rente mit 70. Ich kann es mir nicht vorstellen. Lieber spare ich einiges ein, verzichte ich auf Komfort und komme mit viel weniger Geld aus. Zum Beispiel könnte ich auf dem Campingplatz leben. Nach meinem Urlaub mit Leih-Wohnmobil könnte ich mir das wirklich vorstellen. Solange genug Geld bleibt, um das Ding in Schuss zu halten, warum nicht. Auch Urlaub muss nicht wirklich teuer sein. Dann wird die Flugreise halt gestrichen.

Tatsächlich gibt es einige, die das schon viel früher machen. Mat und Danielle aus Kanada leben im Van. Ihr Blog ist zu finden unter exploringalternatives.ca. Sie haben auch einen Youtube-Channel.

Einen Kühlschrank haben Sie nicht, sondern nutzen nur Lebensmittel, die nicht gekühlt werden müssen. Ginge bei mir gar nicht. Die zwei sind zwar in mancherlei Hinsicht etwas extrem, aber man kann sich ja die interessanten Sachen rauspicken. Ihr Blog und der Youtube-Channel ist aber spannend als Informationsquelle. Interessant auch, wie Sie z.B. unterwegs Geld verdienen.

Hat zwar nicht direkt was mit zuckerfreier Ernährung zu tun. Aber zuckerfrei ist ja auch ein alternativer Lebensstil.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.