Weisse Schokolade mit Stevia von Cavalier

Weisse Schokolade mit Stevia von Cavalier

Hmmm. Weisse Schokolade, lecker. Wenn dir nur nicht immer so furchtbar süss wäre. Abhilfe kann hier die weisse Schokolade mit Stevia von Cavalier sein. Nun, sie ist sicher Geschmackssache. Ich finde sie richtig lecker, auch oder gerade weil sie nicht so süss schmeckt. Aber wie sieht es mit den Kalorien aus?

100 g haben 2072 kJ / 495 kcal. Zum Vergleich: 100g Weiss + Crisp von Ritter Sport haben 2249 kJ /538 kcal. Man spart also nicht wirklich viel ein (was bisher für alle Stevia-Podukte gilt, die ich mir genauer angeschaut habe). Wie bei den belgischen Schokopralinen wird neben Stevia Erythritol als Süsstoff verwendet, was bis jetzt unbedenklich scheint. 18 g Zucker sind in der Schokolade enthalten, ein kleiner Zusatz sagt „enthält von Natur aus Zucker“.

Weisse Schokolade

Fazit weisse Schokolade von Cavalier

Bei mir selbst hinterlassen die bis jetzt getesteten Cavalier Schokoladen einen zwiespältigen Eindruck. Es wird mit Stevia gworben, aber auch hier werden andere Süssstoffe verwendet. Der Zusatz mit dem Zucker ist gar nur ganz klein aufgedruckt. Auch der Preis ist so heftig, dass ich zukünftig nicht wirklich oft zuschlagen werde. Beim aktuellen Amazon-Preis kostet eine (angenommene 100g Tafel) EUR 3.52. Ausgeliefert werden die Tafeln mit 85g.

Wer mal probieren will, kann z.B. bei Amazon bestellen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.